amazon.com hats geschafft: Der Dienst ist nach wie vor die Plattform für den Online-Einkauf. Erfolgreich wurden persönliche Funktionen implementiert und die gesamte Plattform technisch auf den aktuellen Stand gehoben. Aber was ist mit ebay? Fast nur noch kommerzielle Händler, teure Ware, hoher Konkurrenzdruck usw. Strategie oder nicht geplante Fehlentwicklung?

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *