Apple PowerMac G5 und PCI WLAN Karten

Im Computer Produktdschungel gesucht, jedoch nichts passendes gefunden: Eine WLAN PCI Karte für meinen PowerMac G5. Der Markt dafür ist leider viel zu klein, WLAN kommt bei neuen MacPros per default mit, wer braucht daher noch eine extra PCI-Karte?

Zurückgegriffen habe ich deswegen auf eine neue Win-only Karte, nämlich eine Linksys WPM600n, Kostenpunkt ca. € 30,-. Die Tragik dabei ist, dass für diese Karte kein Mac Treiber verfügbar ist. Erkannt wird das Ding nach dem Einbau, also erstmal erleichtert. Schritt zwei: Wie bekommt man die Karte zum Laufen? Eine Google-Suche brachte die Lösung. Das Wireless Utility von Ralink, downgeloaded, installiert, neugestartet, MAC Adressfilter am Router erweitert, WPA2 Key für mein WLAN eingegeben, Klick, Online. Gottseidank;)
Hier nochmal die Daten: PowerMac Dual G5 @2.7 GHz, Linksys WPM 600n

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *