Lange habe ich gesucht, erfolglos die Internet-Userforen durchforstet und schlussendlich selbst die passende Lösung gefunden: Versucht habe ich den WYSIWYG-Editor im Joomla!-Back-End den Artikel-Inhalt so darzustellen, wie dieser dann auch in der Seitenausgabe erscheint (also z. B. Überschrift 1 in Blau, Bold & mit den definierten Zeilenabständen).

Im Joomla!-Hinweistext beim TinyMCE-Plugin steht etwas von “editor_content.css” erstellen und danach im Default-Template Ordner ablegen. Dies stimmt so leider nicht, die Datei muss den Namen tragen “editor.css”, erst dann funktionierts. Im CSS dann einfach die wichtigsten HTML-Elemente durchdefinieren (H1, H2, …, UL LI, OL LI, HR, etc.) und in den Ordner des Default-Templates kopieren (ich habs in den CSS-Ordner kopiert).

Getestet wurde dies mit Joomla! 1.5.8, in zwei verschiedenen Umgebungen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *