Viele kleiner und größere sowie sichtbare und nichtsichtbare Änderungen wurden auf meinem Weblog in den letzten Wochen durchgeführt. Die Palette reicht von mehreren Sicherheit-Updates, wie ein Umstieg auf WP 2.0.5 oder die Adaption um einen effektiven Spam-Schutz bis hin zu vielen neuen Beiträgen im Weblog. Folgend ein paar Erläuterungen zu den wichtigesten neuen Features und Updates.

Erweiterung um ein “Live Search Modul”

Mit diesem Modul können Suchergebnisse sofort (also live) ausgegeben werden. Nach einer Eingabe des Suchwortes wird automatisch unter dem Sucheingabefeld eine Liste mit den Suchergebnissen erzeugt. Hinter der Suche steckt ein AJAX Skript, welcher die permanenten Suchabfragen zwischen Benutzer und System durchführt. Durch einen Klick auf den Such-Button bzw. durch eine Eingabe mittels Tastatur können aber nach wie vor die Suchergebnisse detailiert auf einer eigenen Seite angefordert werden.

Sicherheit-Updates

Für den Benutzer nicht sichtbar wurde mein Weblog um einige Sicherheits-Features erweitert. Bei diesen Features handelt es sich einerseits um generell neu hinzukommende Funktionen und Sicherheitsupdates von WP 2.0.5, andererseits um einen verbesserten Spam-Schutz, da der Weblog täglich mehr als 100 Spam-Angriffen ausgesetzt ist. Durch ein weiteres Tool sind nun auch veröffentlichte E-Mail-Adressen in Kommentaren und Blog-Einträgen geschützt vor diversen Adress-Sammlern.

iTunes Playlists

Der Blog unterstützt ab sofort auch ein eigenes Tool für die Veröffentlichung von iTunes Playlists. Das Plug-In wirft die in der iTunes-Library gespeicherten Einträge tabellarisch aus. Ein Beispiel dazu kann im Beitrag iTunes Playlist: Magnolia Electric Co. gefunden werden.

Inline-Galerie Update

[inspic=16,left,fullscreen,thumb]Neue grafische Effekte erzeugt ein Update der systeminternen Bildergalerie. Ein Beispiel für diesen neuen Effekt kann durch Klick auf das Bild links (Thumbnail Burg Laibach) erzeugt werden. Alle veröffentlichten Bilder (bei vorhandener verlinkter Großansicht) in diesem Weblog verfügen nun über diese Effekte. Für die Darstellung muss im Browser jedoch Javascript aktiviert sein, ansonsten werden die Bilder auf herkömmliche Weise vergrößert.

Neue Beiträge

Nicht zuletzt wurden auch einige Beiträge neu geschrieben. Zum Thema News-Feeds kann nun eine ganze Anleitung gefunden werden, welche einerseits den grundlegenden Begriff erklärt, unterstützende Faktoren wie Permalinks darstellt aber auch deren praktische Verwendung im Internet zeigt. Ein Beispiel wie eine persönliche Sammlung von News-Beiträgen in WordPress basierten Weblogs integriert werden kann, gibt das neu hinzugefügte Google Reader Modul mit meinen News-Empfehlungen wieder.

Neues Template

Nicht zu übersehen ist natürlich auch das neue Template, welches eine bessere Trennung von Inhalt, Personalisierbarkeit (Hinzufügen von Kommentaren) und Navigation bieten soll. Auch in der Wiedergabe einer linearisierten Version des Webauftrittes bietet sich mit diesem Template ein großer Vorteil: Die Navigation wird erst zum Schluss der linearen Version angezeigt – Benutzer mit Textbrowsern u.ä. können also zu erst die Inhalte lesen und anschließend weiternavigieren.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *